• Image of JARDIN & FORÊT Baumschmuck
  • Image of JARDIN & FORÊT Baumschmuck

Der erste gläserne Christbaumschmuck wurde Mitte des 19. Jahrhunderts vor allem durch Heimarbeiter in Thüringen angefertigt. Einer Legende zufolge stammte die Idee, Kugeln aus Glas für den Christbaum herzustellen, von einem Lauschaer Glasbläser, der sich im Jahr 1847 die teuren Walnüsse und Äpfel nicht leisten konnte, mit denen man damals den Baum schmückte.
In derselben Region hergestellt wie schon vor über 150 Jahren ist unsere Edition Christbaumschmuck komplett silber verspiegelt und läßt die traditionellen Formen in neuem Glanz erstrahlen.

JARDIN & FORÊT Baumschmuck aus Glas
6er-Set aus je einer Zwiebel, Waffelkugel, Noppenei, Eichel, Tannenzapfen, Walnuss
Material: Glas, versilbert. Silberner Aufhänger mit Silberkordel
Maße: H ca. 5 - 8 cm
Farbe: silber glänzend

Hergestellt in Deutschland.